Skip to main content

Rasenmäher Hersteller : AL-KO Geräte GmbH

Alko der Hersteller von Geräten für Garten und Hobby ist auch auf die Produktion von Rasenmähern spezialisiert. Das Familienunternehmen blickt dabei auf eine langjährige Partnerschaft zurück und wurde bereits 1931 gegründet. Die Produktion der einzelnen Geräte ist heute immer noch in Deutschland. Sie erhalten daher ein Produkt Made in Germany.

Die 5 besten AL-KO Rasenmäher im Preisvergleich

Das umfangreiche Sortiment wird ständig erweitert. Bei dem Alko Rasenmäher handelt es sich um ein absolutes Qualitätsprodukt ebenfalls aus deutscher Produktion. Die Rasenmäher sind ausgereift und bereits in vielen Gärten tätig. Dabei macht es keinen Unterschied ob es sich um eine private Nutzung oder um eine Gewerbeeinheit handelt, Alko Rasenmäher sind in beiden Bereichen bestens unterwegs.

Für den privaten Bereich bieten sich die eher kleineren Modelle an. Diese werden meist mit Benzin betrieben. Für die umweltbewussteren Kunden ist auch eine Linie von Geräten mit Elektroantrieb im Angebot. Hier ist der Vorteil, dass die Geräte deutlich leiser laufen. Besonders innovativ sind die Alko Rasenmäher mit einem Akkuantrieb. Hier ist es möglich die gesamten Gartenarbeiten komplett ohne Kabel durchzuführen. Mit diesem Alko Rasenmäher arbeiten Sie völlig autark von Strom und Benzin selbst an entlegenen Orten. Dies ist besonders gut wenn man einen Schrebergarten oder auch ein Grundstück ohne Stromversorgung hat.

Für kleinere Rasenflächen eigenen sich die Alko Rasenmäher mit rein mechanischem Antrieb sehr gut. Diese Spindelmäher bestehen aus einer Schneidewalze die durch die Bewegung selbst den Rasen mäht. Hier wird keinerlei Verbauchsmaterial benötigt, die reine Muskelkraft reicht aus. Dies ist wohl eine der umweltfreundlichsten Arten um den Garten zu pflegen.

Für den gewerblichen Bedarf gibt es auch größere Alko Rasenmäher. Hier handelt es sich um kleinere und größere Traktoren. Diese Traktoren werden ebenfalls wahlweise mit Benzin oder auch mit Strom angetrieben. Hier ist es dem Nutzer überlassen, für welche Antriebsart er sich entscheidet. Diese Rasenmäher sind für große Grundstücke und für Gewerbeflächen gedacht. Hier werden die Mäher hingebracht und direkt bedient. Der Nutzer sitzt auf dem Gerät und steuert es direkt. Dabei wird das Schneidegut meist zur Seite ausgeworfen und kann dann in einem zweiten Schritt eingesammelt werden. Auch die Alko Rasentraktoren werden in Deutschland hergestellt und mit einer Werksgarantie ausgeliefert.

Wer sich für einen Alko Rasenmäher entscheidet erhält ein absolutes Qualitätsprodukt das mit Liebe zum Detail hergestellt wurde. Besonders schön ist es, dass die Produkte auch später wieder einen guten Wiederverkaufspreis haben. So kann man sich dann auch problemlos einen neuen Rasenmäher gönnen. Eine reichhaltige Auswahl an Zusatzteilen ist ebenfalls verfügbar. Hier ist dem Gärtnerherz keine Grenze gesetzt.