Skip to main content

BRAST 4 in 1 BENZIN Rasenmäher BRB-RM-18140-BS

(5 / 5 bei 19 Stimmen)
Hersteller

BRAST

Gewicht

29.5 Kg

Antriebsart

Benzin

Für Flächen bis

600 qm²

Produktabmessungen

77 x 53 x 55 cm


Brast Rasenmäher – Der Hersteller

Die Firma Brast Handels GmbH mit Hauptsitz in München wurde 1995 gegründet. Das Produktprogramm der Firma Brast umfasst u.a. Rasenmäher, Heckenscheren sowie eine Vielzahl von Multifunktionsschneide-Geräte für den Garten sowie für den Einsatz im Freien. Die Produkte werden u.a. auch über den Baumarkt-Vertriebskanal in Deutschland auf den Markt gebracht.

Der von Brast entwickelte Rasenmäher ist mit einem Front-Spoiler sowie einem dort integriertem Rasenkamm ausgestattet. Die Aufgabe dieses Rasenkammes ist es, die Grashalme vor dem eigentlichen Schnitt entsprechend aufzurichten. Dadurch wird ein wesentlich verbessertes Schnittergebnis erreicht. Der Rasenmäher verfügt über eine Schnittbreite von 46 Zentimetern. Somit ist das Gerät für Flächen bis zu ca. 600 Quadratmetern besonders geeignet. Die Größe der Fläche hängt auch von den dortigen Boden- und Gelände-Beschaffenheit ab.

Die Funktionsweise

Der Brast-Rasenmäher kann im Nur-Mäh-Modus in Funktion gesetzt werden. Hierbei wird das Gras nach hinten oder über den ebenfalls im Lieferumfang mit enthaltenen Seiten-Auswurf verarbeitet. Auch ist es möglich, einen 60 Liter umfassenden Fangsack für die Aufnahme des abgeschnittenen Grases zu montieren. Auch eine Mulch-Funktion ist vorhanden. Hierbei wird das geschnittene Gras weiter zerkleinert und dieses zugeschnittene Gras wird der Rasenfläche als Gründünger wieder zugeführt. Die Schnitthöhe erfolgt durch eine zentrale Einstellung und kann in jeweils acht verschiedenen Stufen zwischen 30 und 80 Millimeter entsprechend eingestellt werden.

Dieser Brast-Rasenmäher wird von einem Briggs & Stratton-Motor aus den USA mit einer Hubraum-Leistung von 140 Kubikzentimeter angetrieben. Die maximale Motor-Leistung beträgt 3,4 PS. Hierbei treibt ein Einzelzylinder Viertakt-OHV-Motor über ein GT-Leichtlauf-Getriebe das hier eingebaute Selbst-Antriebssystem des 34 Kilogramm vom Gewicht her umfassenden Rasenmäher an.

Das ebenfalls vorhandene elektronische Zündsystem ist sehr wartungsfreundlich bzw. wartungsfrei. Beim Start wird das Zündsystem von einer regulierbaren Choke-Funktion unterstützt. Mit Hilfe der montierten Big-Wheel-Räder , die einen Durchmesser von 178 Millimeter vorne und 254 Millimeter im hinteren Bereich aufweisen, kann man auch problemlos unebene Flächen mähen.

Zudem verfügt der Mäher über eine Easy-Clean-Funktion. Hierbei wird durch einen Schlauchanschluss dem Schnittraum bei laufendem Motor Wasser zugeführt. Somit ist eine unproblematische Reinigung jederzeit möglich.

Fazit

Was bei dem Brast-Rasenmäher sehr positiv ins Auge fällt, ist das mühelose Ingangsetzen beim Anreißen des Motors. Dies wird durch das eingebaute elektronische Zündsystem und der regulierbaren Choke-Funktion ermöglicht. Auch die Flexibilität, dass man zusätzlich mit einem Fangkorb das Gras auffangen kann, fällt positiv auf. Auch die Mulch-Funktion ist positiv zu bewerten. Ebenfalls ist auch die Easy-Clean-Funktion zu beachten, mit dessen Hilfe auch der Reinigungsvorgang ohne großen Aufwand durchgeführt werden kann.