Skip to main content

Gardena Mähroboter R 70 Li im Test

()

958,30 € 1.299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 24, 2017 11:03 am

HerstellerGardena
AntriebsartBatterie/Akku
Watt20 Watt
Batterien inbegriffen
Batterien notwendig
Gewicht7 Kg
Produktabmessungen46 x 58 x 25,5 cm

Jeder kennt die kleinen Helfer, die im Garten selbstständig ihre Arbeit vollbringen und dabei auch noch einen schön gemähten Rasen hinterlassen, nicht wahr? Wenn Sie nichts über Robotermäher wissen, dann wissen Sie es spätestens jetzt. Denn der Gardena Mähroboter scheint zuverlässiger denn je zu sein, womöglich ist dieser Mäher genau die Alternative, nach der Sie suchen. Glauben Sie das nicht? Dann lesen Sie nun auf jeden Fall weiter, denn in diesem Test erfahren Sie etwas über dieses Gerät und am Ende bekommen Sie meine Bewertung. Danach können Sie entscheiden, ob Sie diesen Mähroboter kaufen, oder sich nach einer weiteren Alternative umschauen möchten. Los geht’s!

Preis, Versand, Vorbereitung

Der Gardena Roboter kostet auf amazon 989,00 € und das ist ein Knaller! Dieser Preis ist momentan im Angebot, Sie bekommen auf amazon einen Rabatt von 24 %! Das sind ca. 310,99 €. Wenn das mal kein Schnäppchen ist, oder? Natürlich sind fast 1000 € immer noch eine Menge Geld, aber wenn man bedenkt, dass Mähroboter grundsätzlich teuer sind und meist etwa bis zu 1500 € kosten können, dann ist dieser Preis noch entsprechend günstig im Vergleich. Zögern Sie also nicht lange, denn dieses Angebot wird sicher nicht ewig aktiv bleiben.
Verkauf und Versand erfolgt glücklicherweise, und ja ich bevorzuge es so, über amazon. Somit können sie mit einer schnellen Lieferzeit rechnen. Bei mir hat das in diesem Fall drei Tage gedauert, dann stand das Paket vor der Tür und alles war in bester Ordnung. Auch fallen keine Versandkosten an, was den Kauf bei amazon nochmal begünstigt.
Anschließend habe ich das Paket ausgepackt und den Kleinen begutachtet. Alles paletti. Allerdings müssen Sie den Roboter erst noch aufladen und danach können Sie ihn erst in Betrieb nehmen. Das erfordert ein paar Stunden, weswegen Sie nicht sofort loslegen können. Aber dieses bisschen an Zeit können Sie sicher noch abwarten. Ist doch halb so schlimm. Wenn das dann erledigt ist, ist der Roboter bereit für seinen Ausflug in die neue Rasenlandschaft!

Der Test

Der Mähroboter von Gardena sieht optisch gut aus, er besticht mit einer türkisen Farbe, die nicht aufdringlich wirkt. Mir gefällt das Design, da es auch einen futuristischen Touch hat. Sie müssen wissen, dass das Gerät 20 Watt hat, und die Antriebsart durch die Batterie bzw. den Akku erfolgt. Es ist eine Lithium ion Batterie erforderlich, die aber schon im Lieferumfang enthalten ist. Die gewöhnliche Ladezeit beträgt 70 Minuten, das ist schon mal positiv. Ich kenne Geräte da braucht es bis zu 10 Stunden! Mit diesem Gerät wird eine Mähdauer von 60 Minuten gewährleistet, laut Hersteller. In meinem Test machte der Roboter schon nach 55 Minuten schlapp, nah immer hin, knapp dran!
Das Produkt kommt mit einer Tastatur und 15 Tasten, sowie mit einem LCD Display und einem Bedienmenü. Ein Griff ist selbstverständlich integriert.
Aber nun kommt das Wichtigste. Dieser Roboter soll eine Rasenfläche von 700 m² schaffen, Plus und minus zwanzig Prozent. Für meinen Test habe ich ein Gelände von 650 m² verwendet. Der Roboter startete fleißig und bemühte sich die Zeit über sorgfältig um den Rasen. Wie oben angegeben, machte er nach 55 Minuten schlapp, und nach genauerem Hinsehen hat der Mäher in etwa 580 m² geschafft. Das ist weit geringer als vom Hersteller angegeben, trotzdem empfinde ich das als eine ordentliche Leistung. Den Rest kann man dann mit einem Elektromäher mähen oder eben noch einmal den Roboter aufladen und ihn den Rest erledigen lassen. Das kann ärgerlich sein, aber bei riesigen Flächen empfehle ich ohnehin keinen Roboter oder zumindest einen wesentlich leistungsstärkeren und ausdauernderen Roboter. Dieser hat mich aber überzeugt.

Meine Bewertung

Der Gardena Mähroboter R 70 Li ist ein grundsolider Mähroboter, der eine akzeptable Leistung aufweist und zumindest Flächen von bis zu 550 qm² problemlos schafft. Das Ergebnis lässt sich danach auch sehen. Nachteil beim Roboter ist die kurze Ausdauer. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne und eine Empfehlung.


958,30 € 1.299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: November 24, 2017 11:03 am